Clubturnier 2018

Aktive Herren:
Gruppe 1: Simon Luginbühl, Martin Oppliger, Michael Rusterholz, Nils Arni, Cyrill Zwahlen
Gruppe 2: Lukas Bill, Benjamin Peter, Michael Witschi, Christoph Ammann
Gruppe 3: Marco Holzer, Thomas Zurbriggen, Pascal Ritter, Patrick Bruggmann

45+ Herren:
Gruppe 1: Heinz Zanini, Luca Del Piano, Toni Walpen, Antonello Palombo, Gere Oberli
Gruppe 2: Urs Pfeuti, Walter Luginbühl, Franz Christen, Benno Meier, Thomas Saxer
Gruppe 3: Beat Seiler, Domenico Ferrise, Hans Bodenmann, Raimondo Cacciatore, Thomas Bachmann
Gruppe 4: Markus Kormann, Wolfgang Schnippering, Ruggero Lattanzio, Roger Keller, Christian Stübi

Junioren:
Gruppe 1: Paul Kubiza, Ursin Saxer, Nick Liechti, Luna Meier

Herren Doppel:
Gruppe 1: W.Luginbühl/Pfeuti, Oetterli/Walpen, Palombo/Boner, J.Oetterli/S.Oetterli
Gruppe 2: Kormann/Lattanzio, Witschi/Rusterholz, Oberli/Keller, Saxer/Aerni

Mixed Doppel:
Gruppe 1: Brand/Pfeuti, J.Oetterli/Walpen, Gfeller/Gfeller
Gruppe 2: Luginbühl/W.Luginbühl, Gyger/Gyger, Utiger/Bachmann

 

Vom 30. Mai bis 13. August 2018 werden die Gruppenspiele ausgetragen. Für die Gruppenspiele gibt es keine Tableaux! Die Teilnehmer sind für die Ausführung sowie die Resultatsmeldung der jeweiligen Spiele selber verantwortlich. Werden Spiele nicht bestritten, kommt der Teilnehmer mit dem stärkeren Ranking weiter (ausser bei Missbrauch).

Ab dem 14. August 2018 bis am 07. September 2018 werden die Haupt- und Trosttableaus nach dem K.O. System ausgetragen.

Am 08. September 2018 findet der Finaltag statt, anlässlich welchem in jeder Kategorie der Final gespielt wird. Finalspiele werden nicht vorgespielt. Spieler welche am Finaltag abwesend sind, müssen dies dem Spielleiter bei der Anmeldung melden. Bei Abwesenheit der Finalteilnehmer rückt der Halbfinalgegner nach. Clubmeister werden die Sieger aus den Aktivtableaux.